Pressemitteilungen der Stadt Penzberg

Platzhalterbild für Pressemeldungen

Die Ernst von Siemens Kunststiftung unterstützt das Museum Penzberg – Sammlung Campendonk durch die Sicherung von 36 Postkarten von Heinrich Campendonk als…

Weiterlesen

Am Mittwoch, 12.06.2024, und Donnerstag, 13.06.2024, wird - u. a. im Nachgang zur Neuverlegung der Wasserleitung - der Kreuzungsbereich “Nonnenwaldstraße”, “Grube”…

Weiterlesen

Im Penzberger Stadtgebiet werden auch in diesem Jahr im Rahmen des kontinuierlichen Straßenunterhaltes mehrere Straßenabschnitte mit Hilfe einer…

Weiterlesen

Die Stadt Penzberg nimmt in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal mit Unterstützung der Energiewende Oberland und gemeinsam mit den Landkreisen Weilheim-Schongau,…

Weiterlesen

„Ich bin einzigartig und besonders“ lautet der Leitsatz der Themenwoche „Vielfalt“, die vom 13. bis 17. Mai 2024 in der KiM Kita Penzberg stattgefunden hat.

Die…

Weiterlesen

Am Freitag, 31. Mai 2024, dem „Brückentag“ nach dem Feiertag Fronleichnam, bleibt das Rathaus geschlossen; für diesen Tag können daher keine Bürgertermine…

Weiterlesen

Der Termin für die zehnte Wahl zum Europäischen Parlament rückt näher. In Penzberg werden am Sonntag, 9. Juni 2024, bis zu 12.400 Deutsche und weitere…

Weiterlesen
Schild rot-weiße Absperrbarke

Die Stadt Penzberg informiert über Straßensperrungen und Verkehrsumleitungen anlässlich des Maimarkts am 05.05.2024.

Straßensperrungen:

Zur Durchführung des…

Weiterlesen

Ministerpräsident Dr. Markus Söder informiert sich bei Bürgermeister Korpan über den aktuellen Planungsstand und bekräftigt Unterstützung durch Freistaat

Weiterlesen

Öffentliche Führung mit Themen-Spaziergang zur Penzberger Mordnacht am 28. April 2024, von 11 bis ca. 13 Uhr Treffpunkt: Museum Penzberg – Sammlung Campendonk

Weiterlesen

Urlaub schon geplant? Pass und Ausweis auf Ablauf kontrolliert?
Ohne Pass kein Urlaubsspaß!

Wenn das Urlaubsziel feststeht und die Reise gebucht ist, dann ist die…

Weiterlesen

Meditatives Yoga mit Kunstwerken im Museum 
Sonntag, 28.04.2024, 17-18.15 Uhr

Wir kennen es alle: Heutzutage nehmen wir alles um uns herum sofort und auf einmal…

Weiterlesen