Bürgerworkshop zu Hotelstandorten und Auswahlkriterien

 

Die Prüfung der von den Bürgerinnen und Bürgern vorgeschlagenen Hotelstandorte sowie die Kriterien für die weitere Auswahl der Standorte stehen im Mittelpunkt des Bürgerworkshops am Mittwoch, den 16. Mai 2018 um 19:30 Uhr im Penzberger Rathaus.

Im ersten Teil der Veranstaltung stehen die vorgeschlagenen Hotelstandorte im Mittelpunkt der Diskussion. So werden die Ergebnisse der bislang erfolgten Standortprüfungen vorgestellt und mit den interessierten Bürgern diskutiert und bewertet.

Im zweiten Teil des Abends sollen die weiteren Kriterien zur Auswahl eines geeigneten Hotelstandortes in Arbeitsgruppen überprüft und bearbeitet werden.

"Ziel des Bürgerworkshops ist die Einbeziehung der Penzberger Bürgerinnen und Bürger in das Verfahren zur Prüfung geeigneter Standorte für eine Hotelentwicklung. In den Jahren 2014 und 2015 hat der Stadtrat Kriterien dafür entwickelt und angewendet. Mit dem Bürgerdialogverfahren im Jahr 2018 haben alle Bürger jetzt die Möglichkeit, diese Rahmenbedingungen für eine Standortauswahl nachzuvollziehen und zu überprüfen", erläutert Erste Bürgermeisterin Elke Zehetner.

Nach den Pfingstferien sind dann weitere Workshops zur Anwendung der mit den Bürgern abgestimmten Kriterien auf die Standorte geplant.

Zum ersten Bürgerworkshop am Mittwoch, 16. Mai 2018 um 19:30 Uhr im Sitzungssaal des Penzberger Rathauses sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.