Neue Termine für den Bürgerdialog zum Hotel in Penzberg

 

Bis zum Bürgerentscheid am 14. Oktober 2018 haben die Penzberger Bürgerinnen und Bürger noch zahlreiche Möglichkeiten, sich im Dialog zu beteiligen.

Los geht es nach den Sommerferien mit einem Besuch am vorgesehenen Hotel-Standort. Am Samstag, den 15. September 2018, von 10 bis 13 Uhr, auf der Fläche westlich des Kirnberger Hofs, steht das Dialog-Team zu einem Ortstermin bereit. Auch die Erste Bürgermeisterin Elke Zehetner steht von 12 bis 13 Uhr für alle Fragen zur Verfügung. Die Fläche ist ausgepflockt und eine Info-Tafel wird alle Interessierten über den Standort informieren.

Am Samstag, den 22. September 2018, von 10 bis 18 Uhr, auf dem Rathausplatz, will das Dialog-Team das große Interesse am StadtLesen nutzen. In einem Info-Pavillon sind noch einmal viele Informationen aufbereitet.

Am Donnerstag, den 27. September 2018, um 19:30 Uhr, im kleinen Saal der Stadthalle Penzberg, findet ein Themenabend Architektur und Planung statt, der den Fragen nachgeht, wie denn ein Hotel aussehen könnte und v.a. wie es nach einem erfolgreichen Bürgerentscheid weitergehen würde. Ein renommierter Hotel-Architekt sowie Stadtbaumeister Justus Klement werden Chancen und Möglichkeiten von Hotelarchitektur und Bebauungsplanung beleuchten.

Am Montag, den 1. Oktober 2018, um 19:30 Uhr, in der Stadthalle, findet die Abschlussveranstaltung zum Bürgerdialog statt. Dort wird noch einmal umfassend zum Dialog berichtet und alle Fragen zum Bürgerentscheid beantwortet. Auf einem Info-Markt können sich alle Bürgerinnen und Bürger nochmals umfassend informieren.

Am Montag, den 8. Oktober 2018, ebenfalls um 19:30 Uhr, wird nochmals ein Dialog- und Info-Stammtisch im Ristorante-Pizzeria Da Carmelo für letzte Fragen vor der Abstimmung angeboten.

Zudem steht das Dialog-Team auch online (www.hotelentwicklung-penzberg.de), bei Facebook (facebook.com/hotelentwicklung-penzberg) sowie telefonisch (08856-813-350) noch im September und den ganzen Oktober für alle Anliegen zu Verfügung.

Auch die Ausstellung zum Bürgerdialog im Foyer des Rathauses bleibt dort bis zur Abstimmung am 14. Oktober 2018. Zu den Rathausöffnungszeiten können sich die Bürgerinnen und Bürger dort noch ausführlich informieren.

„Auch nach der Entscheidung des Stadtrates, das Areal westlich des Kirnberger Hofs zur Abstimmung zu stellen, tauchen bei vielen Bürgern noch Fragen auf. Diese wollen wir bis zur Abstimmung am 14. Oktober 2018 alle beantworten. Deshalb haben wir noch ein umfangreiches Programm zusammengestellt, das ich allen Bürgerinnen und Bürgern nur ans Herz legen kann", erläutert Erste Bürgermeisterin Elke Zehetner.

Pressemitteilung als pdf herunterladen.

Kontakt für weitere Informationen
 
Erste Bürgermeisterin
Elke Zehetner
Tel.: 08856.813-103 oder -104

elke.zehetner@penzberg.de