Kunst & Wein - Kuratorenführung durch die Sonderausstellung

 

Stadt - Land - Werner Berg. Wahlheimat Expressionismus"

Termin: Donnerstag, 04. April 2019, 19 bis 21 Uhr

Jeden ersten Donnerstag im Monat steht ein kunstvoller und kulinarischer Genuss im Museum Penzberg - Sammlung Campendonk an: Am 4. April wird eine hochkarätige Führung mit der Kuratorin Anne Funck durch die Sonderausstellung "Stadt - Land - WernerBerg. Wahlheimat Expressionismus" den Auftakt machen, danach können die Eindrücke bei einem guten Gläschen Wein diskutiert werden. Hierfür stellt das WeinGut Penzberg seine Empfehlungen zusammen: Passend zur neuen Sonderausstellung des deutschkärntnerischen Künstlers stehen österreichische Weine zum Probieren bereit.

Die Kuratorin Anne Funck wird mit allen Gästen dem Geheimnis von Werner Bergs Farb- und Formenmagie auf den Grund gehen. Was bewegte den Künstler, der in München studierte, dem Großstadtleben den Rücken zu kehren und sich auf einen Bauernhof nach Kärnten zurückzuziehen? Was inspirierte ihn zu seinen ausdrucksstarken Bildern? Welche Verbindungen hatte er zum Expressionismus und dem Blauen Reiter? Die farbintensiven und plakativen Gemälde vom einfachen Landleben sowie die einprägsamen Grafiken können auf den drei Stockwerken im Altbau des Museums erkundet werden, ebenso erstreckt sich die Zwiesprache des Werkes mit den Bildern Heinrich Campendonks über den Neubau.

Eintritt und Führung kosten 7 € pro Person, das Glas Wein (0,2l) zwischen 3,50 und 5 €.

Jahreskartenbesitzer und Mitglieder des Freundeskreises Heinrich Campendonk erhalten Führung und Eintritt gratis.

Pressemitteilung als Pdf herunterladen.

Reguläre Öffnungszeiten und Information

Museum Penzberg - Sammlung Campendonk
Am Museum 1 (ehem. Karlstraße 61)
82377 Penzberg
Tel.: 08856.813-480

E-Mail: museum@penzberg.de

Internet: www.museum-penzberg.de
 

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag und an Feiertagen 10 - 17 Uhr

Öffentliche Führungen:
Donnerstag 15 Uhr, Sonntag 11 Uhr

Kontakt für weitere Informationen

Stadt Penzberg
Museen Penzberg
Tel.: 08856.813-128

E-Mail: museum@penzberg.de

Internet: www.penzberg.de

Die Stadt Penzberg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Sie wird vertreten durch die Erste Bürgermeisterin Elke Zehetner.