Ein bekanntes Gesicht kehrt zurück - André Behre als neuer Vorstand der Stadtwerke Penzberg bestellt

 

Foto: © André Behre

Die Entscheidung über die Bestellung des neuen Vorstandes fiel einstimmig in der Verwaltungsratssitzung am 05. Oktober 2020 des Kommunalunternehmens der Stadtwerke Penzberg. Nun freuen sich der Erste Bürgermeister Stefan Korpan und der stellv. Vorstand Michael Futterknecht bekannt zu geben, dass André Behre die Nachfolge für den scheidenden Vorstand Josef Vilgertshofer antritt.

Behre, der derzeit als Assistent des Vorstandes bei den Stadtwerken Weilheim und Prokurist der Stadtwerke Weilheim Energie GmbH tätig ist, wird ab Anfang kommenden Jahres die Amtsgeschäfte als Vorstand beim Kommunalunternehmen Stadtwerke Penzberg, sowie dessen Tochter- und Beteiligungsgesellschaften übernehmen.

André Behre ist in Penzberg kein Unbekannter. Er war bereits von 2004 bis 2010 bei den Stadtwerken Penzberg als kaufmännischer Leiter und zuletzt als stellvertretender Vorstand beschäftigt. Dort hat er maßgeblich den Umzug der Stadtwerke vom Rathaus an den Standort „Am Alten Kraftwerk“ sowie die Umwandlung vom Eigenbetrieb in ein Kommunalunternehmen begleitet.

André Behre (46), der mit seiner Familie in Weilheim wohnt, verfügt sowohl über technische als auch kaufmännische Ausbildungen, einen Abschluss als Diplom-Betriebswirt (FH) sowie einen Master of Science in Umweltwissenschaften der FernUni Hagen.

Herr Behre ist ein erfahrener „Stadtwerker“, der sich sowohl in klassischen Arbeitsfeldern wie Wasserversorgung und Abwasserentsorgung auskennt, als auch den Energie-Sparten und Betriebshoftätigkeiten. Darüber hinaus hat er Erfahrungen in Konzessionierungsverfahren, im Bau von Erneuerbare-Energien-Anlagen (PV, Wasser, Wind, Ladesäulen) und hat federführend den Breitbandausbau auf Glasfasertechnologie in Weilheim begleitet.
 
Korpan und Behre setzen darauf, den eingeschlagenen Kurs erfolgreich fortzuführen und die Stadtwerke Penzberg als modernes Unternehmen mit einem breiten Spektrum der kommunalen Daseinsvorsorge zu positionieren.

Dem Baufortschritt des Penzberger Familienbades wird der passionierte Schwimmer André Behre seine besondere Aufmerksamkeit beimessen.

Bis zum Antritt Behres in Penzberg, der spätestens Ende Januar 2021 vollzogen sein soll, führen der Verwaltungsratsvorsitzende Stefan Korpan und der stellvertretende KU-Vorstand Michael Futterknecht die Amtsgeschäfte der Stadtwerke.

In der Sitzung vom 27. Mai 2020 hatte der Verwaltungsrat des Kommunalunternehmens Stadtwerke Penzberg Michael Futterknecht zum stellvertretenden Vorstand bestellt. Dieser folgte Dieter Schubert, der ab Januar 2021 in den Ruhestand geht. 

Kontakt für weitere Informationen
Stadt Penzberg
Stefan Korpan
Erster Bürgermeister
Tel.: 08856.813-103 / -104

stefan.korpan@penzberg.de


Pressemitteilung als pdf herunterladen.