Kostenlose Nutzung von „drawlk“ für Penzberger Unternehmer

 

Anna Gmelin, Geschäftsführerin der draw2talk UG bietet ihren Internetdienst „drawlk“ Penzberger Unternehmern zur kostenlosen Nutzung an. Der Dienst ist Telefon und virtueller Schreibtisch in einem und es lassen sich unkompliziert Besprechungen abhalten, die vor allem graphische Inhalte zum Thema haben.

Die Penzberger Unternehmerin Anna Gmelin, Geschäftsführerin der draw2talk UG, entwickelte den Internetdienst „drawlk“ (draw & talk, www.drawlk.de), um sich bei telefonischen Besprechungen möglichst unkompliziert über grafische Inhalte unterhalten zu können. Parallel zum Gespräch haben beide Gesprächspartner einen virtuellen Schreibtisch, auf dem sie dieselben Dokumente und Fotos sehen, in diesen zeichnen und diese bearbeiten können. So kann man beispielsweise während eines Gesprächs auch Fotos machen, dieses hochladen und sofort besprechen. Ausgezeichnet wurde Gmelin 2017 mit dem Red Dot Award, war Finalistin beim Innovationspreis-IT 2017 und belegte den zweiten Platz beim delina bitcom 2018 (Innovationspreis für digitale Bildung).

Mittelständische Nachbarschaftshilfe
 

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage, in der Kontakte zu minimieren sind, möchte Gmelin, Geschäftsführerin der draw2talk UG, Penzberger Unternehmer unterstützen. Sie bietet ihnen den Business-Account von „drawlk“ ein Jahr lang zur kostenlosen Nutzung an. Hierzu bittet sie die Leitung interessierter Unternehmen, eine E-Mail zu senden an mail@draw2talk.com. Erste Bürgermeisterin Elke Zehetner dankt Gmelin für Ihr Engagement. „Gerade in diesen Zeiten brauchen wir flexible und innovative Lösungen, um die Wirtschaft auch vor Ort bei uns in der Stadt am Laufen zu halten. Der Online-Dienst ist ein gutes Mittel, um Besprechungen, die man sonst abgesagt hätte, trotzdem durchzuführen.“

Kontakt für weitere Informationen
 
Stadt Penzberg
Wirtschaftsförderung
Monique van Eijk
Wirtschaftsförderin
Tel.: 08856.813-115
Mobil: 0152.3953 4408
monique.vaneijk@penzberg.de
www.penzberg.de

Die Stadt Penzberg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Sie wird vertreten durch die Erste Bürgermeisterin Elke Zehetner.


Pressemitteilung als pdf herunterladen.