Webseite „Unser Penzberg“ geht online

 

Erste Bürgermeisterin Elke Zehetner und Monique van Eijk, Wirtschaftsförderin Stadt Penzberg

Im Corona-Krisenstab hat die Stadt Penzberg festgelegt, eine zentrale Webseite einzurichten, auf der sich die Bürger über Ladenöffnungszeiten und sonstige Service-Leistungen von Penzberger Einzelhändlern, Gastronomen und Dienstleistern informieren können. Die Website www.unser-penzberg.de geht am Samstag, den 28. März 2020 online.
 
Eine Vielzahl Penzberger Unternehmen sind von der Corona-Pandemie betroffen. Die Stadt Penzberg bietet Penzberger Einzelhändlern, Gastronomen und Dienstleistern mit der Webseite www.unser-penzberg.de eine gemeinsame Plattform, auf der sie ihre Kunden über ihre Angebote informieren können.
 
Alternative Leistungen in der Krise

Viele Unternehmen sind auf alternative Leistungen umgestiegen, wie beispielsweise Lieferdienste, Beratungen per WhatsApp oder Trainings mit Video-Chat. Kunden können die Unternehmer durch die Inanspruchnahme dieser Leistungen und auch mit dem Kauf von Gutscheinen unterstützen. Frau Erste Bürgermeisterin Zehetners dringlicher Appell an die Kunden: „Die Penzberger Unternehmen sind auch in der Krise für ihre Kunden da. Bitte nehmen Sie die Angebote wahr!“

Penzberger Online-Shops

Einige Penzberger Einzelhändler bieten bereits seit längerem Online-Shops an. Hier können die Kunden unkompliziert Waren bestellen. Die Online-Shops bieten in ihrer Vielfalt eine gute Alternative zu den gängigen großen Plattformen und sollten zur Unterstützung des lokalen Handels auch genutzt werden.

Aufnahme für neue Unternehmen jederzeit möglich

Penzberger Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister, die aufgenommen werden möchten, können sich per E-Mail (wirtschaftsfoerderung@penzberg.de) an die Wirtschaftsförderung der Stadt Penzberg wenden.
 
Benötigte Angaben:

  • Unternehmen
  • Straße, Hausnummer
  • Telefon
  • WhatsApp (wenn vorhanden)
  •  E-Mail
  • Website
  • URL Online-Shop
  • Angebotene Leistungen
  • Öffnungszeiten
  • Bildmaterial

Foto: Stadt Penzberg


Kontakt für weitere Informationen
 

Stadt Penzberg
Wirtschaftsförderung
Monique van Eijk
Wirtschaftsförderin
Tel.: 08856.813-115
Mobil: 0152.3953 4408
monique.vaneijk@penzberg.de
www.penzberg.de
 
Die Stadt Penzberg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Sie wird vertreten durch die Erste Bürgermeisterin Elke Zehetner.


Die Pressemitteilung als pdf herunterladen.