Wiedereröffnung Jugendzentrum

 

Am Mittwoch, den 1. Juli ist die Zeit des Wartens für die Jugendlichen vorbei.

Die Türen des Jugendzentrums an der Nonnenwaldstraße 20b werden am heutigen Mittwoch, ab 14 Uhr erstmals wieder geöffnet.

In Vorbereitung dessen haben das Team des JuZe in den vergangenen Wochen an neuen Konzepten gearbeitet, aufgeräumt und vor allem versucht, während der Hochphase der Corona-Pandemie mit den Jugendlichen in Kontakt zu bleiben.

Juze-Leiter Peter Gruber und seine Kollegen Alex Michl und Heidi Kollmannsberger sind erleichtert, dass nun der Besuch von Jugendlichen unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes und ein paar neuen Regeln wieder möglich ist:

Wer ins Jugendzentrum möchte, muss eine Mund-Nase-Maske aufsetzen. Die Besucherzahl ist auf 15 Personen in den Räumlichkeiten und auf 15 Personen draußen begrenzt.

Bei Ankunft am JuZe werden die Namen und Adresse der Besucher notiert. Die Mitarbeiter posten auf Facebook, wenn das Jugendzentrum die festgelegte Kapazitätsgrenze erreicht hat. Billard, Kicker, Trampolin, Tischtennis, Playstation-Raum und Kicker stehen unter gewissen Einschränkungen / Regeln zur Verfügung. Darüber werden die Jugendlichen vor Ort informiert und eingewiesen.
 

Kontakt für weitere Informationen

Jugendzentrum der Stadt Penzberg
Tel.: 08856.813-490
juze.penzberg@gmx.de
 
Die Stadt Penzberg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Sie wird vertreten durch den Ersten Bürgermeister Stefan Korpan.
 

Die Pressemitteilung als pdf herunterladen.