Stadt Penzberg in Oberbayern

Bestellungen für den Weihnachts-Schwibbogen

Eigentlich ein halbes Jahr zu früh, sollte man meinen, aber der Holzkünstler Silvio Katzy nimmt bereits jetzt die Arbeit auf: Der Erzgebirgler startet mit der Sammlung an Interessenten, die für die Weihnachtszeit von ihm einen Penzberger Schwibbogen kaufen möchten.

So ein handgefertigter Schwibbogen – ein Holzgestell mit den Penzberger Motiven Rathaus, Museum und Christkönig-Kirche, das durch elektrische Weihnachtskerzen gekrönt wird – schmückt inzwischen über 200 Penzberger Fenster in der Adventszeit. Wer hat noch keinen? Wer will noch einen?

 

So einen gibt es nur in Penzberg

Ab sofort werden im Rathaus Bestellungen aufgenommen, denn wie jedes Jahr ist die Anzahl der Schwibbögen produktionsbedingt beschränkt. Ab August wird Silvio Katzy die Rechnungen verschicken und im September exklusiv für Penzberg sägen. Anschließend werden die Bögen ins Rathaus geliefert, wo sie nach Vorankündigung abgeholt werden können.

Und so geht’s:

Mail an Eleonore.Hofmann@penzberg.de oder telefonische Bestellung: 08856.813-516

Anzahl und Größe der Schwibbögen angeben, sowie Mail, Telefon, Adresse und Name des Bestellers.

Schwibbogen klein: 60 cm lang, kostet inkl. Versand 77 Euro
Schwibbogen groß: 80 cm lang, kostet inkl. Versand 107 Euro.

 

Pressekontakt Stadt Penzberg
Eleonore Hofmann
Tel. 08856.813-516
Eleonore.Hofmann@penzberg.de

 

Die Stadt Penzberg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Sie wird vertreten durch den Ersten Bürgermeister Stefan Korpan.

Pressemitteilung als pdf herunterladen.