PM 04|2024| Kinderworkshop im Fasching | Museum Penzberg - Sammlung Campendonk

Heinrich Campendonk, Karneval um 1949 © VG Bild-Kunst Bonn 2024

WORKSHOP FÜR KINDER ZUR HINTERGLASMALEREI 
mit einer Vorführung in der faszinierenden Hinterglasmalerei  
von Heinrich Campendonk,  

Freitag, 16.02.2024, 10.30-12.30 Uhr  
geleitet von Johanna Michalowski - Kreativwerkstatt, ATELIER ART BRUT 


Gespritzt, gekratzt, gemalt, getupft, geklebt oder hinterlegt: Jeder Künstler und jede Künstlerin hat ihren eigenen Stil. Zunächst geht es im Museum auf Entdeckungsreise, bevor ihr euer eigenes Kunstwerk hinter Glas erschafft.  
Für Kinder ab 8 Jahren, max. 9 Teilnehmer.  
Eintritt inkl. Materialkosten 12 €.  


Verbindliche Anmeldung bis spätestens 2 Tage vor Veranstaltungsbeginn an: museum@penzberg.de

Das Museum Penzberg – Sammlung Campendonk 
Neben Sonderausstellungen wird Heinrich Campendonk(1889–1957) stets in Penzberg präsent sein: Das Museum verfügt weltweit über die größte Sammlung des Jüngsten im Umfeld des Blauen Reiters. Mit 21 Jahren kam Campendonk 1911 auf Einladung von Franz Marc und Wassily Kandinsky aus dem Rheinland nach Oberbayern. Auf der Suche nach eigenen Motiven beeindruckte ihn die Bergwerksstadt Penzberg mit ihren besonderen Koloniehäusern und Bergwerksanlagen. Werke aus allen Schaffensphasen und in vielen Arbeitstechniken stehen dem Museum zur Verfügung. Permanent sind Ölgemälde und Hinterglasbilder ausgestellt.  
Daneben spielt die Stadtgeschichte immer eine Rolle im denkmalgeschützten Altbau des Museums und seinem innovativen Zwillingsbau aus dem Jahr 2016 – nicht zuletzt mit der original möblierten Bergarbeiterwohnung von 1920 sowie dem Gedenk- und Informationsraum zur „Penzberger Mordnacht“ vom 28.04.1945.  
Wir danken unseren Dauerleihgebern und den dauerhaften Unterstützern der Firma Roche Diagnostics und dem Freundeskreis Heinrich Campendonk e.V.  

Info und Öffnngszeiten:

Museum Penzberg – Sammlung Campendonk Am Museum 1, 82377 Penzberg  
Tel.: +49 (0)8856 / 813 480 
Mail: museum@penzberg.de  
Internet: www.museum-penzberg.de  

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10–17 Uhr
Öffentliche Führungen: So 11 Uhr  

Kontakt für Presse & weitere Informationen:

Stadt Penzberg – Museen Penzberg
Karlstraße 25, 82377 Penzberg
 
Annette Vogel (Museumsleitung) 
annette.vogel@penzberg.de 

Veronika Kollek (wissenschaftl. Mitarbeiterin)
veronika.kollek@penzberg.de 

Anne Götzelmann (wissenschaftl. Mitarbeiterin)
anne.goetzelmann@penzberg.de 

Tanja Schmidt / Maria Hübschmann (Teamassistentin) 
Tel. 08856/813-523 
tanja.schmidt@penzberg.de | maria.huebschmann@penzberg.de 

Die Stadt Penzberg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Sie wird vertreten durch den Ersten Bürgermeister Stefan Korpan.

Hier können Sie die Pressemitteilung als pdf herunterladen.