Stadt Penzberg in Oberbayern

Jungritter Penzberg e.V. mit Kulturpreis der Stadt Penzberg ausgezeichnet

 

Stadt Penzberg ehrt Verein Jungritter Penzberg e.V. mit dem Kulturpreis 2018

v.r.n.l. Erste Bürgermeisterin Elke Zehetner mit Jungritter Vorstand Michael Sonner und seinem Stellvertreter Hardi Lenk bei der Preisübergabe.

Gruppenbild mit den Mitgliedern der Penzberger Jungritter

Gruppenbild mit den Mitgliedern der Jungritter Penzberg e.V.

Kulturpreisverleihung 2018

Großes Interesse fand die umfassende Vereinschronik der Penzberger Jungritter. © Fotos Iris Futterknecht, Stadt Penzberg

Am Montag, den 10. Dezember fand um 19 Uhr im großen Saal der Penzberger Stadthalle die Kulturpreisverleihung 2018 statt.
 
Im Beisein vieler Gäste zeichnete
Erste Bürgermeisterin Elke Zehetner den Traditionsverein

Jungritter Penzberg e.V.
 
 
für besonderes bürgerliches Engagement in der Brauchtumspflege

mit dem Kulturpreis der Stadt Penzberg aus.
 

Die Laudatio der Ersten Bürgermeisterin steht Ihnen hier zum Nachlesen im pdf-Fomat zur Verfügung.


- Es gilt das gesprochene Wort -