Stadt Penzberg in Oberbayern

Kindergartenkinder schmücken Christbaum

 

Pingu-Pits des Städt. Kindergartens im Einsatz.

Rechtzeitig vor dem 1. Advent, der Eröffnung zu Hannis Eismärchen und dem Penzberger Christkindlmarkt, haben Kinder der Pingu-Pit-Gruppe des Städtischen Kindergartens mit Ihren Betreuerinnen Monika Leinweber, Diana Weißenbacher und Jessica Bäßler den großen Christbaum an der Hauptkreuzung in der Innenstadt mit großen silbernen und goldenen Holzsternen geschmückt. Damit die Kinder auch die entsprechenden Stellen des 17m hohen Baumes erreichen konnten, war Stephan Kammel von der Freiwilligen Feuerwehr Penzberg mit dem großen Drehleiterfahrzeug im Einsatz.  
Wenn ab dem 1. Dezember auch noch die Fenster des Rathauses mit den bunten Adventsbildern hell erleuchtet werden, steht einem stimmungsvollen Beginn der Adventszeit in Penzberg nichts mehr im Wege.