Stadt Penzberg in Oberbayern

Jubiläumssitzung des Stadtrates

 

Interessantes Programm und spannende Gespräche

Am Mittwoch, den 13. März 2019, fand im großen Saal der Stadthalle die Jubiläumssitzung des Stadtrates anlässlich der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Stadtjubiläum statt. Bürgermeisterin Elke Zehetner konnte über 150 Bürgerinnen und Bürger, unter ihnen neben dem amtierenden Stadtrat Altbürgermeister Hans Mummert, Ehrenstadtrat Clement Dodell, viele ehemaligen Stadträte, Kulturpreisträger und weitere Ehrengäste, begrüßen.

Im Mittelpunkt des kurzweiligen Programms standen die beiden Vorträge von Prof. Dr. Reinhard Heydenreuter zur Erhebung Penzbergs zur Stadt im Jahr 1919 und von Frau Elke Zehetner, Erste Bürgermeisterin, zu den Zukunftsperspektiven von Penzberg. Musikalisch umrahmt wurden die Vorträge von einem Streicherensemble der Musikschule mit Pia Janner-Horn, Johannes Fischer und Helga Lenz und einer Gruppe mit Michael Wiesner, Gerhard Prantl, Markus Bocksberger und Thomas Sendl, die drei Penzberg-Lieder zum Besten gaben.

Nach dem Eintrag ins Goldenen Buch kam es beim Buffet zu vielen interessanten Gesprächen über die Besonderheiten von Penzberg als ehemalige Bergwerksstadt, es wurden Geschichten ausgetauscht, alte und neue Bekanntschaften gepflegt.

Den Festvortrag von Professor Dr. Reinhard Heydenreuter stellen wir hier für Sie als Download-Datei im mp3-Format zur Verfügung.