Stadt Penzberg in Oberbayern

Schulweghelfer/innen gesucht

Die Stadt Penzberg sucht ab dem neuen Schuljahr

eine/nSchulweghelfer/-in für die Beaufsichtigung des Schülerlotsenübergangs an der „Ludwig-März-Straße“ an den Schultagen.

Die Betreuung des Schülerlotsenübergangs an der „Ludwig-März-Straße“ an den Schultagen erfolgt von ca. 7.30 Uhr bis ca. 8.00 Uhr.

Diese ehrenamtliche Arbeit wird mit einer Aufwandsentschädigung von 5,11 € je Einsatztag vergütet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Vorausgesetzt werden Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Hilfsbereitschaft.

Unsere Schulweghelferinnen und Schulweghelfer sind im gesamten Stadtgebiet im Einsatz um Schulkinder sicher über die Straße zu helfen. Sie helfen den Kindern auf Ihrem Schulweg und erklären diesen die Verkehrsregeln bzw. das Verhalten im Straßenverkehr um sicher zur Schule zu gelangen.

Bei Interesse an dieser ehrenamtlichen Tätigkeit sind die entsprechenden Bewerbungsunterlagen beim Personalamt der Stadt Penzberg, Karlstr. 25, 82377 Penzberg, bis zum 17. September 2021 einzureichen.


Kontakt für weitere Informationen
Joachim Bodendieck
Ordnungsamt
Abteilungsleiter
Tel. 08856.813-400
joachim.bodendieck@penzberg.de

Die Stadt Penzberg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Sie wird vertreten durch den Ersten Bürgermeister Stefan Korpan.