Vergabe an externe Dienstleister

Die lebenswerte Stadt Penzberg ist ein aufstrebender Wirtschaftsstandort südlich von München. Die Stadt verfügt über eine Vielzahl an städtischen Einrichtungen und Grundstücken. Hier fallen gelegentlich u.a. verschiedene Beschaffungen und Bauvorhaben an, die an externe Dienstleister vergeben werden.


Die Stadt Penzberg schreibt in einem nationalen öffentlichen Ausschreibungsverfahren Tiefbau-und Straßenbauarbeiten/Deckenbau aus.

Der Ausführungszeitraum ist von März 2020 bis August 2020.

Kurzbeschreibung des Auftrags:

Los 1: Wasserleitung DA 160 PEHD

Leistungslänge 870 m

Aushub Leitungsgraben 2.300 m³

Auffüllung Leitungsgraben 1.300m³

Baugrubenf. WSL-Umschluss 17 Stk.

Knotenpunkte W1- W 8

Hausanschlüsse Leitungsgraben 350 m³

Hausanschlüsse Leitung 1 PEHD 250 m

Hausanschlüsse 35 Stk.

Graben wiederherstellen ATS0/22 2.100 m
 

Los 2: Fahrbahnsanierung

Kreuzungsumbau - Verbreiterung 50 m²

Kreuzungsumbau - Gehweg 140 m²

Teilausbau Fahrbahn/ Trag- und Deckschicht 3.100 m²

Teilausbau Gehweg/ Trag- und Deckschicht 1.000 m²

Bordsteine-Erneuerung 960 m

Deckenbau GRUBE Binder- und Deckschicht 1.800 m²

Deckenbau REINDL Binder- und Deckschicht 3.400 m²

 

Los 3: Kabelarbeiten

Aushub Leitungsgraben 360 m

Mikrorohrverband RW24 400 m

Kabelschutzrohre DN100 760 m

Die Ausschreibungsunterlagen können Sie sich beim Bayerischen Staatsanzeiger kostenfrei, anonym und ohne Anmeldung unter folgendem Link downloaden: https://www.staatsanzeiger-eservices.de/sol-b.html

Zur vereinfachten Suche geben Sie bitte die Postleitzahl von Penzberg, 82377 ein.

Angebotsende und -öffnung ist am Dienstag, 28.01.2020 um 10.00 Uhr

Angebote können elektronisch über die Vergabeplattform des Bayerischen Staatsanzeigers eingereicht werden oder schriftlich in einem verschlossenen Umschlag.

Für eine elektronische Angebotsabgabe müssen Sie sich beim Staatsanzeiger registrieren.
Die Registrierung ist kostenfrei.

Beachten Sie, dass später eingereichte Angebote nicht gewertet werden.

Anfragen zur Ausschreibung bitten wir über die Vergabeplattform zustellen oder per Mail an vergabestelle@penzberg.de.